Sukkot- Das Laubhüttenfest; Ein traditioneller Abend in der Laubhütte

Mittwoch, 16. Oktober 2019, 19 Uhr

Wir laden ein zu einem Abend mit Musik und Reflexionen zum Fest bei Speisen und Getränken in die festlich geschmückte Laubhütte der Liberalen Jüdischen Gemeinde.

Sukkot ist ein Erntedankfest und erinnert gleichzeitig daran, dass die Israeliten auf ihrem Zug durch die Wüste in Hütten wohnten. Die 7 Tage des Festes sind Tage der Freude über die Erträge der Arbeit und die Geschenke der Natur,. machen uns aber auch die Zerbrechlichkeit des Wohlstands bewußt.

Alisa Bach führt in die Philosophie des Festes und seine zahlreichen Symbole ein. Stella Perevalova wird am Klavier für Feststimmung sorgen.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 10. Oktober 2019 telefonisch 0511-279474815 mo+mit nachmittags

oder juedischebibliothek@israel-jacobson-gesellschaft.de

sowie einen Kostenbeitrag von € 5,– pro Person (incl. Speisen und Getränke)

Die Laubhütte wird auf gepflastertem Boden aufgebaut und kann gegen Regen geschützt werden, ist aber nicht beheizt. Warme Kleidung dürfte erforderlich sein!

 

 

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.