“ Komponisten in der Shoa – ihr Leben und ihre Musik.“ Vortrag mit Klangbeispielen von Dr. Jean Goldenbaum

Der Musikwissenschaftler und Komponist Jean Goldenbaum erzählt vom Leben und Schicksal jüdischer Komponisten und erläutert ihr musikalisches Werk. Goldenbaum zeigt Parallelen zwischen dem historischen Kontext und der Musikszene dieser Zeit auf. Ein Teil des Vortrags ist Erwin Schulhoff (1894-1942) gewidmet. Die Veranstaltung findet in der Synagoge statt. Bitte denken Sie an den vorgeschriebenen Gesichtsmaskenschutz für öffentliche Gebäude!

 

Mittwoch, 02. September 2020, 19:00 Uhr, in der Liberalen Jüdischen Gemeinde K.d.ö.R., Fuhsestr. 6.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.