Kurzfilm: Swing-Jugend in Hannover 1933 – 1945: Hass auf die Hitler-Jugend

Wir empfehlen: Der spannende Kurzfilm „Swing-Jugend in Hannover 1933 – 1945“ (7 Minuten) erzählt zum ersten Mal, wie Jugendliche in Hannover das Marschieren, die Deutschtümelei und den Rassenhass der Hitler-Jugend ablehnten. Wie sie mutig verbotene Jazz-Musik hörten und dafür von den Nazis bestraft wurden.

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=eCvVNbTsAKk&feature=youtu.be&ab_channel=NS-Zeit-Hannover

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.