Neu: NS-Zeit in Hannover für Schüler/innen

„NS-Zeit in Hannover. Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen. Faktencheck für Schüler/innen
wurde jetzt ins Netz gestellt. Damit sollen 12 – 20 jährige auf die Verbrechen der Nazizeit aufmerksam gemacht werden, um dazu beizutragen, dass sich das Geschehen von 1933 – 1945 in Deutschland niemals wiederholt.

Für viele junge Menschen ist die Nazizeit gedanklich weit entfernt. Umso überraschender für die meisten die Betroffenheit: Nazi-Verbrechen gab es in allen Stadtteilen Hannovers – oft in unmittelbarer Nähe der Wohnung, der Schule, des Sportplatzes.

„NS-Zeit in Hannover“ will diese Betroffenheit nutzen: „Wie kam es dazu? Könnten sich die Verbrechen der Nazis wiederholen? Ist die Nazi-Zeit in Hannover nur ein „Vogelschiss“ in der Geschichte? Wie würde ich mich in der Zukunft verhalten?“
Für Schüler/innen hält die Jüdische Bibliothek Hannover entsprechende Literatur bereit.

Mehr unter:
NS-Zeit-Hannover.de

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.