Kategorie: Veranstaltungen

Veranstaltungen

Schließung der Bibliothek

Die Jüdische Bibliothek Hannover schließt bis zum 18.4. 2020. Alle ausgeliehenen Bücher sind bis zum 30. April 2020 verlängert. Telefonisch ist die Bibliothek mo und mi von 14.30-18.30 erreichbar. Die Mitgliederversammlung für die Israel Jacobson Gesellschaft am 25.3. und der…

Absage der Veranstaltung am 18. März 2020

Leider muß die geplante Veranstaltung „Villa Russo“ am 18.3.2020 ausfallen, da die Autorin nicht reisen kann. Wir bitten um Verständnis und hoffen, diese Lesung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen zu können.

Villa Russo- Eine deutsche Geschichte von Julia Nelki

Verlag Offizin 2019, 230 Seiten, übersetzt aus dem Englischen von Regine Othmer Die britische Kinderpsychiaterin Julia Nelki(geb 1953) ist Nachfahrin der beiden jüdischen Familien Russo und Nelki. Sie erzählt einfühlsam die Geschichte dieser Familien. Ihr Vater Wolf Nelki (1911-1992) entkam…

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 19 Uhr

Isaak Bashevi Singer: „Der Tod des Methusalem“ und andere Geschichten vom Glück und Unglück des Menschen Lesung mit Peter Japtok Als Isaak Singer im Juli 1991 starb, war er fast so alt wie dieses Jahrhundert und in seinem langen Leben…

Mittwoch, 20. November 2019, 19 Uhr

„Die Reisen Benjamins des Dritten“ Ein jiddischer Abenteuerroman von Scholem Abramowitch Lesung und Gespräch mit der Übersetzerin Dr. Susanne Klingenstein moderiert von Dr. Verena Dohrn Benjamin lebt unter der Knute seiner Frau. Er überredet seinen Freund Senderl, mit ihm von…