Kategorie: Neu im Bestand

kurze Buchbesprechungen bei Neuanschaffungen

Villa Russo- Eine deutsche Geschichte von Julia Nelki

Verlag Offizin 2019, 230 Seiten, übersetzt aus dem Englischen von Regine Othmer Die britische Kinderpsychiaterin Julia Nelki(geb 1953) ist Nachfahrin der beiden jüdischen Familien Russo und Nelki. Sie erzählt einfühlsam die Geschichte dieser Familien. Ihr Vater Wolf Nelki (1911-1992) entkam…

Judas, Roman von Amos Oz

Suhrkamp Verlag 2015, 332 Seiten, Deutsche Übersetzung von Mirjam Pressler Warum wird Judas Ischariot seit 2000 Jahren als Verräter Jesu bezeicnet? Wie ist es gekommen, dass Judas aus christlicher Sicht zur Symbolfigur des bösen Menschen wurde? Der israelische Schriftsteller Amos…

Pionierinnen und Schönheitsköniginnen- Julie Grimmeisen

Frauenvorbilder in Israel 19048-1967 Die beiden Frauenvorbilder „Neue Hebräische Frau“ und die „glamouröse Schönheitskönigin“  wurden von den ersten erfolgreichen Frauenmagazinen des Staates propagiert und steckten den Rahmen ab, innerhalb dessen sich der ideologische Kampf um die Deutungshoheit des Frauenideals Israels…

Drei- Roman von Dror Mishani

Orna, frisch geschiedene Mutter eines zehnjährigen Jungen, meldet sich auf einer Online-Dating-Plattform  an, auch wenn sich das Flirten mit anderen Männern noch sehr fremd anfühlt. Emilia ist fremd in Israel. Als der alte Mann, den sie pflegt, stirbt, muss die…

В нашей библиотеке появились новые книги на русском языке

Моисей Кульбак Зелменяне Даниель Кац Как мой прадедушка на лыжах прибежал в Финляндию Рассказы израильских писателей Кипарисы в сезон листопада Иосиф Бродский Рождественские стихи Леонид Юзефович Князь ветра Исаак Бабель Конармия Аркадий Райкин Воспоминания Нина Воронель Содом тех лет

“ Zu blaue Augen“ Roman von Mira Magén

Hannah lebt mit ihren 3 unverheirateten Töchtern, ihrer Enkelin und ihrer rumänischen Haushaelterin in einem schönen alten Haus in Jerusalem. Ihre „zu blauen Augen“ – wie der Titel des gerade erschienenen Buches von Mira Magén uns sagt- beeindrucken ihre Mitmenschen…