Kinder im Holocaust-Buchvorstellung und Lesung

Sonntag, 27. Januar 2019, 11 Uhr (Holocaustgedenktag)
Buchvorstellung und Lesung mit Dr. Frank Rieger


Das „Tagebuch der Anne Frank“ hat nahezu jedes Schulkind gelesen. Doch wie ging es nach dem letzten Tagebucheintrag weiter? Anne Frank ist eines von 1,5 Millionen jüdischer Kinder, die Opfer der nationalsozialistischen Verfolgung wurden. Der Vortrag „Kinder im Holocaust“ begibt sich auf die Spurensuche. Berichte von Zeitzeugen werden vorgestellt.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.